Die Zeit der Proben im Freien geht zu Ende

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen! Die Tage werden rasant kürzer, die Temperaturen fallen und der von Bauern und Hobbygärtnern lang ersehnte Regen fällt endlich - meistens freitagabends ab ca. 19 Uhr! Konnten wir bis jetzt noch bei Tageslicht und angenehmen Temperaturen im Freien bis 21 Uhr proben, so wird es mittlerweile schon gegen 20 Uhr zu dunkel. Die Zeit der Proben im Freien geht zu Ende.

Mit einem verpflichtenden Abstand von 3 Metern zwischen den Musikern ist unser Probenraum viel zu klein. Die einzige Ausweichmöglichkeit ist der große Saal im Jugendheim. Selbst hier können maximal ca. 20 Musikerinnen und Musiker gleichzeitig proben. Eine gemeinsame Probe mit allen ist also auch hier kaum möglich.

Der Kreismusikverband versucht bereits seit Monaten vergeblich durchzusetzen, dass der Abstand zwischen den Musikern auf 2 Meter reduziert werden kann. Leider hat die Landesregierung bisher noch nicht auf die Appelle reagiert.

Den kommenden Winter gilt es zu überbrücken. Keine Probenziele zu haben, verlockt dazu, lieber auf dem Sofa vor dem Fernseher sitzen zu bleiben anstatt zur Probe zu gehen. Momentan heißt es: Proben um zu proben, um so das Orchester weiterzuentwickeln und auf die kommenden Saison vorzubereiten. Daher gilt gerade jetzt, frei nach dem Motto einer ehemaligen Trierer Kneipe:

Runter vom Sofa, rein in die Probe!

Es werden auch wieder bessere Zeiten kommen. Bleiben wir also zuversichtlich. Von einem Virus lassen wir uns nicht unterkriegen!

Endlich wieder Probe!

An diesem Wochenende (4.-6.7.2020) sollte die Könener Kirmes gefeiert werden. Wir wollten zur Eröffnung am Samstagabend und am Sonntagmorgen zum Frühschoppen aufspielen, und selbstverständlich wäre auch das Jugendorchester mit einem Konzert am Sonntagnachmittag am Zug gewesen. Aber natürlich ist auch die Kirmes abgesagt worden. 

Sommerkonzert am 20. Juni abgesagt

Am 20. Juni 2020 sollte das Sommerkonzert des Musikvereins „Harmonie“ Könen stattfinden. Vorgesehen war ein Openair-Konzert in lockerer Atmosphäre auf dem Schulhof der Grundschule vor dem Vereinsheim. Leider sah sich der Vorstand gezwungen, das erste Konzert unter dem neuen Dirigenten Robin Claes abzusagen.

Wir sind noch da!

Maiwallfahrt zur Löschemer Kapelle abgesagt

Das Corona-Virus hat das Vereinsleben des Musikvereins "Harmonie" Könen weiter fest im Griff.

Da die weitere Entwicklung der Lage nicht abschätzbar ist, hat sich der Vorstand dazu entschlossen, zum Schutz der Pilger und Vereinsmitglieder die Maiwallfahrt zur Löschemer Kapelle am 1. Mai abzusagen.

Alle Aktivitäten des Vereins abgesagt

Auch an unserem Musikverein geht die aktuelle Krise nicht spurlos vorüber.

Bis auf weiteres sind alle Aktivitäten des Vereins abgesagt. Das betrifft sowohl die kommenden Auftritte und die Proben der Jugend und des Gesamtorchesters als auch die Instrumentalausbildung.

Mitgliederversammlung am 07. März

Mitgliederversammlung des Musikverein "Harmonie" Könen 1904 e.V.

Die Mitgliederversammlung des Musikverein "Harmonie" Könen 1904 e.V. für das Geschäftsjahr 2019 findet am Samstag, 07. März 2020, 20:00 Uhr, im Vereinsheim des Musikvereins, Könener Straße 12, 54329 Konz-Könen statt.

Familienabend 2020 - "Country and Western"

Nachdem wir im letzten Jahr mit der MS "Harmonie" in See stachen, unternehmen wir dieses Jahr eine Zeitreise in den Wilden Westen der USA. Unter dem Motto „Country and Western“ findet am

Samstag, 8. Februar 2020 um 20:00 Uhr
in der Mehrzweckhalle Könen

der Familienabend des Musikvereins statt, zu dem wir alle Mitglieder und Freunde des Musikvereins herzlich einladen.

Paul Claes nach 30 Jahren als Dirigent verabschiedet

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 115-jährigen Jubiläum gab der Musikverein „Harmonie“ Könen ein ganz besonderes Konzert, bei dem der Dirigent Paul Claes nach 30 Jahren im Amt den Taktstock an die nächste Generation weitergab. Auch der Nachfolger trägt auch einen in Könen und in der Musikszene bekannten Namen: Robin Claes, der Sohn von Paul Claes.

115-jähriges Jubiläum und Konzert

In diesem Jahr kann der Musikverein „Harmonie“ Könen 1904 e.V. gleich zwei Jubiläen feiern.

Zum einen blickt Dirigent Paul Claes auf 30 Jahre als musikalischer Leiter des Orchesters zurück. Zu diesem Anlass wird er am Samstag, 21. September 2019 um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Könen ein Konzert mit seinen persönlichen Highlights der letzten 30 Jahre dirigieren.

Kirmes in Könen vom 6. bis 8. Juli

Wie jedes Jahr am ersten Juliwochenende findet vom 6. - 8. Juli 2019 die Kirmes statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir können wieder einige Highlights präsentieren.